Schönmacherei - Ästhetik Institut

für eine natürliche Schönheit.
 

Mikronährstoffe
Ästhetik Institut Gauting

Schönheit von Innen

Mikronährstoffe erhalten & fördern die Gesundheit und unterstützen unseren Organismus.

Mikronährstoffe sind Lebensmittel, die die normale Ernährung ergänzen:

  • bei unausgewogener Ernährung
  • bei erhöhtem Bedarf
  • zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens

 

Der Mensch - ein komplexes System - Warum Nährstoffe so wichtig sind

1. Kohlenhydrate = Stärke und Zucker , Umwandlung in Glukose…Energiequelle

2. Proteine = Polypeptidketten - Peptide -Aminosäuren… Struktur (Kollagen, Enzymproteine)

3. Fette = Umwandlung in Fettsäuren und Glycerin…Lipidmembran


Fällt ein Einzelelement aus, ist der gesamte Organismus betroffen!


Mikronährstoffe in Lebensmitteln

Obst und Gemüse enthalten viele Mikronährstoffe – aber leider nur im frisch geernteten Zustand. Durch Transport, Lagerung, Konservierung und Kochen werden viele dieser wertvollen Mikronährstoffe zerstört. Ein Kopfsalat kann zum Beispiel innerhalb von drei Tagen bis zu 60 Prozent an Vitamin C verlieren, Spinat bis zu 95 Prozent. Über die tägliche Nahrung ist daher die Aufnahme von Mikronährstoffen zumeist unzureichend.
Zudem gibt es Phasen oder Situationen im Leben, in denen eine Ergänzung mit Mikronährstoffen empfehlenswert ist, wie bei verschiedenen Erkrankungen oder in der Schwangerschaft. Nicht nur Kranke, auch Gesunde können aufgrund einer besonderen Lebenssituation ein Defizit an Mikronährstoffen aufweisen, das es aufzufüllen gilt. Und sie können außerdem auch in der Zukunft davon profitieren, wenn sie für einen optimalen Ausgleich sorgen.
Zahlreiche Studien zeigen, dass das Risiko für chronische Erkrankungen mit den Blutspiegeln verschiedener Antioxidantien und B-Vitaminen zusammenhängt. So haben Erkrankte, verglichen mit gesunden Kontrollpersonen, häufig signifikant niedrigere Serum- beziehungsweise Plasma-Mikronährstoffkonzentrationen.

Die Einnahme von Mikronährstoffen sollte nicht unkontrolliert erfolgen. Sprechen Sie mich gerne an.


Was sind Mikronährstoffe?

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • sekundäre Pflanzenstoffe


Wer sollte Mikronährstoffe in Form von Nahrungsergänzung nehmen?

  • bei Diäten
  • einseitige Ernährung (z.B. Vegetarier, Veganer)
  • Raucher
  • bei Verdauungsstörungen
  • bei Darmproblemen
  • bei schlechtem Stoffwechsel
  • bei Gewichtsreduktionsproblemen
  • bei Hautproblemen (Unreinheiten, etc.)
  • bei regelmäßiger Einnahme von Medikamenten wie zum Beispiel Cortison, Antibiotika
  • bei hohen Cholesterinwerten
  • bei zu hohem Blutdruck
  • bei Oxidativem Stress (Freie Radikale)


Biogena - GOOD HEALTH FOR ME



Nahrungsergänzung von Biogena und Einsatzmöglichkeiten im Überblick 

Die komplette Übersicht erhalten Sie bei Biogena.

 

Biogena Nahrungsergänzung

Beschreibung

Einsatzmöglichkeiten

Omega 3

Konzentrierte Omega-3-Fettsäuren aus ultrareinem Qualitätsfischöl (Golden Omega) und nativem Leinöl

Zur Unterstützung des Herzens

Zur Erhöhung der Omega-3-Zufuhr, insbesondere bei geringem Fischkonsum, bei Fischverzicht oder einem erhöhtem Bedarf

Steigerung der Aufmerksamkeit

Siebensalz® Magnesium

Biogena Siebensalz® Magnesium liefert sieben verschiedene Magnesiumverbindungen. Die Biogena- Produktentwicklung hat hierbei eine ideale Mischung aus unterschiedlich löslichen und magnesiumreichen Verbindungen in die Kapsel gebracht. Hierdurch wird eine gute Magnesiumversorgung erzielt – egal welche pH-Wert- Situation im Magen-Darm-Trakt vorherrscht.

Zur Erhöhung der Magnesiumzufuhr bei Magnesiumverlusten, wie z.B. durch Breiten- und Leistungssport

Zur Unterstützung der Muskulatur und bei erhöhter körperlicher Belastung

Bei erhöhtem Magnesiumbedarf während Wachstum und Schwangerschaft

Zur Unterstützung der Psyche und zum Erhalt von Leistungsfähigkeit und Vitalität in Phasen geistiger und körperlicher Belastung

 


60 Sekunden Wissen - Wie kann man Mikronährstoffe messen?

Um Mikronährstoffe im Körper nachweisen zu können, kann das Blut auf zwei Arten untersucht werden. Zum einen kann man das Serum untersuchen, zum anderen auch das Vollblut. Durch gezielte Analysen werden oft unerwartete Versorgungslücken aufgezeigt. Dr. Patrick Zickgraf, Facharzt für Laboratoriumsmedizin und Michael Martin, Prokurist der GanzImmun Diagnostics AG, mit Sitz in Mainz, erklären die unterschiedlichen Formen der Blutanalyse. Quelle: Biogena



Welche Mikronährstoffe brauche ich bzw. sind für mich geeignet?

Online-Produktberater

 

Sie fragen sich, welche Produkte zu Ihnen passen? Finden Sie es in nur wenigen Schritten heraus: Der Online-Produktberater hilft Ihnen bei der Auswahl der Artikel – ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. In unseren Stores stehen Ihnen ausgebildete Mikronährstoffexperten gerne persönlich bei der Auswahl des für Sie passenden Produkts zur Seite. Auch wir von der Schönmacherei beraten Sie gerne und umfassend.

 

Wo kann ich die Mikronährstoffe von Biogena kaufen?

 

Es gibt zahlreiche Stores in verschiedenen Städten aber auch wir von der Schönmacherei beraten Sie umfassend. Die  Produkte können Sie auch direkt im Ästhetik Institut bestellen.Sprechen sie uns gerne an.